Umgebung und Ausflugsziele - südlicher Schwarzwald

 

  • Naturschutzgebiet Harzloch, Naturlehrpfad und Heimatpfad St. Georgen
    Kleines Tal mit seltenen Pflanzen, Heimatpfad 16 km umfassend, zeigt Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten
  • Historischer Wanderpfad Gremmelsbach
    Infotafeln über Gemmelsbacher Personen und Ereignisse
  • Naturhochseilgarten am Wasserfall
    Seilrutschen und Brettwege, in großer Höhe über den Wald führend, für Abenteuerlustige
  • Kobisenmühle St. Georgen
    Hofmühle des 15. Jahrhunderts. Bietet die Möglichkeit, die Funktionsweise einer Mühle mit zwei  Mahlwerken zu besichtigen
  • Schwarzes Tor St. Georgen /Heimatmuseum St. Georgen
    1802 abgebranntes und 1803 wiedererrichtetes Bauernhaus, aufwändig eingerichtet und restauriert, Veranschaulichung der Lebens- und Arbeitsweise der Menschen zu jener Zeit
  • Schwarzwaldmuseum Triberg
    Veranschaulichung vergessener Handwerkskunst und mechanischer Musikinstrumente
  • Burghügel Triberg
    Besichtigung der Überreste der ehemaligen Burg Triberg
  • Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg
    163 m hohe Wasserfälle mit Wanderwegen inklusive Informationstafeln
  • Lourdes Grotte Triberg
    Andachtsstätte im Felseinschnitt mit Marienfigur
  • Tunnelfahrten mit der Schwarzwaldbahn
    Aussichtsreiche Fahrt auf 27 km Strecke mit mehreren Tunneln, Dampflok, Diesellok oder historischer Schienenbus mit sachkundiger und informativer Begleitung
  • Zentrum der Kuckucksuhren Triberg
    Entlang der Deutschen Uhrenstraße(320 km Länge) durch Triberg
  • Barockkirche Schonach
    Im Jahre 1914 fertiggestellte Kirche mit Fundamenten der ersten Kirche in Schonach unter dem Kirchturm
  • Rohrhardsberg – Pflanzenschutzgebiet
    1300 Hektar großes Gebiet mit gutem Ausblick zum Nordschwarzwald, Elztal, etc.
  • Langenwaldschanze Schonach
    38 m hohe Skispringschanze
  • Schalensteinpfad Schonach
    Große Anzahl natürlich entstandener und von Menschen nachgeformte Schalen- und Näpfchensteine, Felsenbiotope
  • Naturerlebnispfad Schonach
    Etwa 2-stündige Wanderung, kindergerecht, mit informativen Stationen und Ausbildung zum „Juniorförster“ für die kleinen Besucher
  • Weltgrößte Kuckucksuhren Schonach
    Traditionelle Kuckucksuhren in der Gemeinde Schonach
  • Hexenlochmühle Furtwangen-Neukirch
    Schwarzwaldt6ypische Sägemühle, Besichtigungen frei
  • Donau – Ursprung Furtwangen
    Ursprung der beiden Hauptquellflüsse der Donau, Brigach und Breg, rund 2888 km von der Bregquelle in Martinkapellen entfernt mündet die Donau ins Schwarze Meer
  • Kletterfelsen Furtwangen
    Granitfelsen, bekletterbar, sehr gut für Kinder geeignet
  • Aussichtsberg Brend Furtwangen (1.150 m)
    Hohes Gebiet mit Aussichtsturm, herrlicher Blick in die Umgebung, Aussicht bis zu den Schweizer Alpen
  • Balzer Herrgott Furtwangen-Neukirch
    Eine beinahe ganz vom Stamm einer Buche umschlossener Jesusstatue
  • Historischer Pfad Furtwangen-Neukirch
    6,5 km langer Rundweg mit 16 Tafeln, die Wissenswertes über Landwirtschaft, Geschichte und naturkundliche Besonderheiten veranschaulichen.
  • Canyoning am Wasserfall
    Neueste Sportart, Abseilen am Wasserfall

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Wohlmuth